Kinderturnen 3 - 5 Jahre

In diesen Turngruppen soll die motorischen Grundfähigkeiten gefestigt und weiterentwickelt werden und ebenso koordinative und konditionelle Fähigkeiten geschult werden. Darüber hinaus spielen hier auch andere Ziele eine wichtige Rolle, z. B. sind die Sinnrichtungen „Abenteuer, Wagnis, Risiko“,  „Experimentieren, Finden, Gestalten“ und „Kommunikation, Kooperation“ von großer Bedeutung. Es sollen also vielseitige Erfahrungen mit dem eigenen Körper, im Umgang mit anderen Kindern und den Geräten gemacht und körperliche Voraussetzungen geschaffen werden.

Dies erreichen wir durch den Aufbau von Großgeräten (z. B. Kombinationen von dicker Matte, Bänken, Stufenbarren, Sprossenwand, etc. in verschiedenen Variationen), aber auch die Fertigkeiten mit Kleingeräten (z. B. Reifen, Seilchen, Kirschkernkissen, etc.) spielen eine Rolle in unserer Turnstunde.

In der Aufwärm- und Ausklangphase wird mit Spielen (Fang-und Laufspiele) nach Regeln das Sozialverhalten gefördert.

Kinderturnen 3 - 5 Jahre

Dienstags 16:00-18:00 Uhr

Turnhalle Blücherstraße

 

Kontakt:

Sabine Uhren 

0208-492008